Fortbildungen

Tierärzte sind verpflichtet, sich mindestens 20 Stunden  im Jahr fortzubilden. Diese Fortbildungen müssen von der Akademie für tierärztliche Fortbildungen (ATF, Tochter der Bundestierärztekammer) anerkannt sein.

 

In unserer Praxis halten wir diese Schulungen für äußerst wichtig und absovieren in der Regel deutlich mehr als die erforderlichen Stunden, um Ihr Tier stets nach aktuellstem Stand der Wissenschaft betreuen zu können.

 

Tierärztin K.Breskewitz

spezielle Fortbildungen im Bereich der Dermatologie

Mai 2017

Januar 2017  

 

September 2016  

Juli 2016  

 

 

Mai 2015

Juni 2012 

Juni 2012   

      

Februar 2012            

Mai 2011  

Oktober 2010           

Oktober 2010 

April 2010         

April 2010          

DGVD Tagung: Parasitosen, Allergien

5 Tage Intensivworkshop Dermatologie, Universität München

DGVD Tagung Dermatologie, 3 Tage, Münster

Staphylokokken, Malassezien, Sarcoptes und

Dermatophyten: Klinik, Diagnose und Therapie von Juckreiz

Allergie bei Hund und Katze

Dermatologie Basiskurs, 2 Tage

Homotoxikologische Therapien bei Dermatosen

Hauterkrankungen

DGVD Tagung, dermat. Praxislabor, 3 Tage

Pydermie: Klinik, Diagnose, Therapie Kleintierheilkunde Currikulum: Dermatologie

Dermatologie - praxisnah

Dermatololgie: Juckende Felle aus der Praxis

sonstige Fortbildungen

Juni 2016           

Juni 2016           

Juni 2016          

Mai 2016           

April 2016           

 

September 2015         

Juli 2015           

 Mai 2015          

Mai 2015           

April 2015           

 

November 2014      

September 2014     

Oktober 2014          

August 2014           

Juni 2014           

März 2014        

 

November 2013  

November 2013        

Oktober 2013           

September 2013         

Februar 2013           

 

Feline Injektionsstellen assoziierte Sarkome

Lebererkrankungen

Bandscheibenvorfälle, multiresistente Keime

MRT, Neurologie

Intensivkurs Röntgen

 

Augen Seminar

Preisgestaltung in der Kleintierpraxis

Röntenaktualisierungskurs

MRT, Neurolgie

tierärztliche Hausapotheke

 

Rund um die Niere

Atemwegserkrankungen

Röntgenbildinterpretation, Lebererkrank.

Lungenerkrankungen bei der Katze

Parodontalerkrankungen beim Hund

Chronische Nierenerkrankungen bei der Katze

 

Erkrankungen der Maulhöhle

FLUTD Harnwegserkrankungen bei der Katze

Epilepsie beim Hund

Befundinterpretation von Laborwerten

Atemnot

 

Frau A. Peterson

Mai 2107

Mai 2017

 

März 2016

März 2016

Februar 2016

Januar 2016

 

November 2015

September 2015

Juni 2015

 

November 2014

November 2014

Juni 2014

Mai 2014

 

 

 

 

BARF Aktuell: Fakten, Tipps und Beispiele

Dermatologie: Probennahme, Besitzergespräch

 

Praxismanagement, Kommunikation

Praxismanagement, Kundenservice

Der Notfallpatient

Präanalytik, Praxishygiene, Parasitologie

 

Ernährungsberatung, Dermatologie

Narkoseassistenz

Assistenz der TFA in der Sprechstunde

 

In-house Laborarbeit

OP Assistenz

Parodontalerkrankungen beim Hund

Tierzahnheilkunde